Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Rahn Konzert Continuo

Das VI. Rahn Konzert Continuo findet zum ersten Mal im grossen Konzertsaal der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) statt.
Es spielen Preisträgerinnen und Preisträger sowie ausgewählte Stipendiaten des Rahn Kulturfonds Werke von F. Schubert, N. Paganini, H. Wolf, O. Nicolai, F. Liszt, M. Schlumpf, C. Debussy und N. Živković.

Datum Freitag, 8. März 2019
Einlass 19.00 Uhr
Konzertbeginn 19.30 Uhr
Ort Zürcher Hochschule der Künste, Grosser Konzertsaal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Konzertprogramm

Musiker

Chiara Opalio, Klavier, 1. Preis Rahn Musikpreis 2016
Eoin Ducrot, Violine, 3. Preis Rahn Musikpreis 2018
Min Ji Kim, Violoncello, 2. Preis Rahn Musikpreis 2018

Nora Bertogg, Sopran, Stipendiatin Rahn Kulturfonds 2016
Iago Domingues Eiras, Violoncello, Stipendiat Rahn Kulturfonds 2017
Larisa Baghdasaryan, Klavier, Stipendiatin Rahn Kulturfonds 2017
Fabian Ziegler, Perkussion/Marimba, Colores Trio / Stipendiat Rahn Kulturfonds 2017

Weitere:
Matthias Kessler, Perkussion/Marimba, Colores Trio
Luca Staffelbach, Perkussion/Marimba, Colores Trio

Vorverkauf

Abendkasse
Ab 18 Uhr am 8. März 2019 vor dem grossen Konzertsaal 3, Ebene 7, ZHdK

Preise

CHF 40.- / CHF 15.- (mit Legi) / CHF 5.- (Kinder bis 15 Jahre)

Anreise und Parkmöglichkeiten

Neues & Ankündigungen