Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Rahn Preisträgerkonzert

Das Rahn Preisträgerkonzert ist der krönende Abschluss des Rahn Musikpreises. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs treten als Solisten in der Tonhalle Maag auf. Dabei werden sie von einem renommierten Orchester begleitet. Das Preisträgerkonzert findet jeweils wenige Monate nach dem Wettbewerb statt und wird live aufgezeichnet.

Das nächste Rahn Preisträgerkonzert findet am 10. April 2018 um 19.30h in der Tonhalle Maag statt.

 

RÜCKBLICK

Konzertkalender

RAHN PREISTRÄGERKONZERT FÜR STREICHER

Vasyl Zatsikha Violine
Salauat Karibayev Violoncello
Zhixiong Liu Kontrabass

Die Solisten spielen Werke von Pjotr I. Tschaikowsky, Dmitri Schostakowitsch und Nino Rota und werden vom Luzerner Sinfonieorchester unter der Leitung von Patrick Hahn begleitet.

Dienstag, 10. April 2018
19.30 Uhr
Tonhalle Maag, Zürich

Preise: CHF 40.- / Auszubildende & Studierende CHF 20.- / Kinder freier Eintritt

TICKETS

Neues & Ankündigungen

Rahn Preisträgerkonzert für Streicher

Das Preisträgerkonzert des Rahn Musikpreises 2018 wird erstmals in der Tonhalle Maag in Zürich durchgeführt. Es treten die drei Erstpreisträger Vasyl Zatsikha (Violine), Salauat Karibayev (Violoncello) und Zhixiong Liu (Kontrabass) auf. Die Solisten spielen Werke von...

Rahn Musikpreis 2018

Der Rahn Musikpreis 2018 für Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass fand statt von Dienstag, 16. Januar bis Freitag, 19. Januar 2018 im ZKO-Haus in Zürich. Es haben sich 53 Streicherinnen und Streicher angemeldet. 18 Geigerinnen und Geiger, 20 Cellistinnen und...