Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Rahn Musikpreis 2024 für Klavier

 

IMPRESSIONEN PREISTRÄGERKONZERT

Das Preisträgerkonzert fand am 24. Mai 2024 im KKL Luzern statt.

Laura Mota Pello und Francesco Granata, Solisten
Tung-Chieh Chuang, Dirigent
Luzerner Sinfonieorchester

>> Programm

IMPRESSIONEN WETTBEWERB

Der Wettbewerb Rahn Musikpreis 2024 für Klavier wurde vom 22.-24. Januar 2024 im ZKO-Haus in Zürich durchgeführt. 

 

PREISTRÄGER:INNEN

Erster Preis: Laura Mota Pello, Spanien

Dritter Preis: Manoush Ruken Toth, Schweiz

Die dritten Preise wurden ex aequo vergeben.

Zweiter Preis: Francesco Granata, Italien

Dritter Preis: Zhiqiao Zhang, China