Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Rahn Musikpreis 2024 für Klavier

 

PREISTRÄGERKONZERT

Freitag, 24. Mai 2024, 19:30 Uhr, KKL Luzern

Laura Mota Pello und Francesco Granata, Solisten
Tung-Chieh Chuang, Dirigent
Luzerner Sinfonieorchester

>> Konzertprogramm

>> Tickets

IMPRESSIONEN WETTBEWERB

Der Wettbewerb Rahn Musikpreis 2024 für Klavier wurde vom 22.-24. Januar 2024 im ZKO-Haus in Zürich durchgeführt. 

 

PREISTRÄGER:INNEN

Erster Preis: Laura Mota Pello, Spanien

Dritter Preis: Manoush Ruken Toth, Schweiz

Die dritten Preise wurden ex aequo vergeben.

Zweiter Preis: Francesco Granata, Italien

Dritter Preis: Zhiqiao Zhang, China