Der Rahn Kulturfonds hat seit dem Jahr 2011 über 100 monetäre Stipendien vergeben und verleiht, ebenfalls in der Form von Stipendien,  Instrumente an herausragende junge Musikerinnen und Musiker.

Zulassungskriterien
Zugelassen sind Studentinnen und Studenten, welche seit mindestens zwei Semestern an einer Schweizer Musikhochschule immatrikuliert und die jünger als 27 Jahre alt sind. Es sind maximal zwei Teilnahmen möglich.

Jury
Die vierköpfige Fachjury setzt sich aus renommierten Orchestermusikern und Persönlichkeiten der klassischen Musikwelt zusammen. Sie entscheidet nach Anhörung aller Kandidaten über die Vergabe von bis zu 10 Stipendien pro Jahr. Die Stipendien liegen leistungsabhängig zwischen CHF 4’000.– und CHF 7’000.–.

Die Stipendiaten werden in die Online-Künstlerdatenbank des Rahn Kulturfonds aufgenommen und während vier Jahren durch die Vermittlung von Konzertauftritten weiter gefördert.

Nächste Audition
Am 15. November 2021 findet die nächste Audition der Rahn Stipendien statt. Anmeldeschluss ist der 24. September 2021.

Weitere Informationen und Anmeldung>