Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Instrumente

Der Rahn Kulturfonds stellt herausragenden jungen Musikerinnen und Musikern Instrumente als Leihgabe zur Verfügung. Für eine Leihgabe können Sie sich anlässlich der nächsten Stipendienaudition bewerben.

Die Violine mit der Zettelinschrift «Antonius Stradivarius Cremonensis faciebat anno1727» wurde Anastasia Subrakova geliehen. Die Violinistin aus Sibirien studiert an der ZHdK unter Ilya Gringolts. Sie überzeugte die Jury an der Stipendienaudition 2018 mit ihrem Talent.

Stipendiatin Anastasia Subrakova

Leihgabe

Zur Leihe steht ein Violoncello.
Interessenten werden gebeten sich bei uns zu bewerben mittels des Anmeldeformulares für Stipendien.

Neues & Ankündigungen